GVH - Berlin

GLANZ VON HAND – NORDMEILE
Oraniendamm 6 – 10
In der Tiefgarage
(Zufahrt über Zabel-Krüger-Damm)
13469 Berlin

Tel: +49 30 – 688 334 04

Tel: +49 157 5241 5295

info@glanz-von-hand.de

GLANZ VON HAND – NORDMEILE

Montag – Freitag: 8 – 18 Uhr

Samstag: 8 - 13 Uhr

GVH - Hohen Neuendorf

GLANZ VON HAND – HOHEN NEUENDORF

auf der Shell Tankstelle

Berliner Str. 96B

16540 Hohen Neuendorf

Handy: 0157 822 05 131

Fest.: 030 239 741 27

hohenneuendorf@glanzvonhand.de

GLANZ VON HAND – HOHEN NEUENDORF

Montag – Freitag: 8 – 18 Uhr

Samstag – Nach

Terminvereinbarung

GVH - Falkensee

GLANZ VON HAND – FALKENSEE

auf der Shell Tankstelle

Spandauer Str. 22
14612 Falkensee

Tel: +49 159 0172 8584

falkensee@glanzvonhand.de

 

GLANZ VON HAND – FALKENSEE

Montag – Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag  – Nach

Terminvereinbarung

COPYRIGHT ©- ALL RIGHTS RESERVED | Glanz von Hand GmbH

Lackaufbereitung für Ihr Auto

Um ein optimales Bearbeitungsergebnis bei der Lackaufbereitung zu erreichen, ist eine professionelle Lackvorbereitung die Grundvoraussetzung. Dabei ist es sehr wichtig, eine sorgfältige Oberflächenanalysedurchzuführen und zeitgleich eventuell vorhandene Teer- und Flugrostpartikel zu entfernen. Anschließend erfolgt eine intensive Handwäsche. Nach ausreichender Trockenzeit wird Ihr Fahrzeug dann mit speziell aufeinander abgestimmten Autopolitur-pasten in mehreren Arbeitsschritten poliert.

Grundvoraussetzung für optimale Oberflächenergebnisse

 

Unabhängig von der optischen Erscheinung Ihres treuen Gefährts - ob ausgeblichene, durch häufiges Reinigen in der Waschanlage angegriffene oder hologrammgezeichnete Lacke – durch den Einsatz geeigneter Maschinen, professioneller Polituren und engagiertem sowie optimalem Leistungseinsatz unsererseits erscheint Ihr Wagen nach einer Behandlung bei uns in ganz neuem Glanz.

Autolack auf Hochglanz polieren

Zur Lackaufbereitung gehört auch die Politur des Fahrzeugs. Dabei wird eine dünne Schicht des Klarlacks abgeschliffen, um kleine Schrammen auszugleichen und eine glatte Oberfläche zu schaffen. Vor dem Beginn der Polierarbeiten sind allerdings unbedingt alle Kunststoffteile gründlich abzukleben, denn in der Regel lässt sich die Politur von diesen nicht mehr entfernen.