top of page

Ozonbehandlung: Autopflege ist nicht nur was fürs Auge

Ein strahlend sauberes Fahrzeug zu besitzen ist toll. Aber ein strahlend sauberes und frisch riechendes Fahrzeug zu besitzen, ist ein Traum -> doch dieser Traum kann zur Wirklichkeit werden durch eine Ozonbehandlung!

Die Ozonbehandlung ist ein innovatives Verfahren, bei dem Ozongas (O3) verwendet wird, um unangenehme Gerüche, Bakterien, Viren, Schimmel, Pilze und andere schädliche Mikroorganismen im Fahrzeug zu eliminieren. Ozon, ein natürlich vorkommendes Gas, ist äußerst reaktionsfreudig und zerfällt schnell in Sauerstoff (O2), wodurch es zu einer effektiven Methode zur Reinigung und Desinfektion von Fahrzeugen wird.


Tiere, Zigaretten, Verschmutzungen. Es gibt viele Faktoren, die für einen unangenehmen Geruch im Fahrzeug sorgen können. Wenn Duftbäume und Duftsprays nicht mehr helfen, dann ist es an der Zeit für eine Ozonbehandlung.


Die korrekte Anwendung der Ozonbehandlung erfordert Fachwissen und Erfahrung. Profis, die auf Fahrzeugaufbereitung spezialisiert sind, haben das notwendige Know-how, um den Prozess sicher und effektiv durchzuführen. Sie wissen, wie man die Ozonkonzentration richtig steuert, um optimale Ergebnisse zu erzielen, ohne das Fahrzeug oder seine Materialien zu beschädigen.

Die Behandlung dauert nur zwischen 2 und 3 Stunden, je nach Intensität des Geruches

​Bei starken Gerüchen in deinem Fahrzeug empfiehlt sich eine Polster- oder Innenreinigung als Vorbehandlung, um alle Ablagerungen restlos zu entfernen.


Was bietet mir eine Ozonbehandlung?


  1. Geruchseliminierung: Ozon dringt tief in Polster, Teppiche und Lüftungssysteme ein, um unangenehme Gerüche wie Zigarettenrauch, Tiergerüche, Schimmel und andere hartnäckige Gerüche effektiv zu neutralisieren. Anstatt sie nur zu überdecken, beseitigt die Ozonbehandlung die Geruchsmoleküle vollständig.

  2. Desinfektion: Das oxidierende Potential von Ozon ermöglicht eine gründliche Desinfektion des gesamten Fahrzeuginnenraums. Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger werden wirksam abgetötet, selbst in schwer zugänglichen Bereichen wie Klimaanlagen und Lüftungssystemen.

  3. Schimmel- und Pilzbeseitigung: Feuchtigkeit im Fahrzeug kann zu Schimmel- und Pilzbefall führen, der nicht nur unangenehme Gerüche verursacht, sondern auch gesundheitliche Probleme hervorrufen kann. Die Ozonbehandlung kann diese unerwünschten Mikroorganismen effektiv beseitigen, sodass Sie einen sauberen und gesunden Fahrzeuginnenraum genießen können.



Fazit:


Die Ozonbehandlung bietet eine Vielzahl von überzeugenden Vorteilen für die Fahrzeugaufbereitung. Um jedoch maximale Ergebnisse und Sicherheit zu gewährleisten, ist es ratsam, diese Methode von professionellen Fachleuten durchführen zu lassen. Sie verfügen über das notwendige Fachwissen, die Erfahrung und die professionelle Ausrüstung, um Ihr Fahrzeug effektiv zu reinigen, unangenehme Gerüche zu beseitigen und für eine gründliche Desinfektion zu sorgen. Vertrauen Sie den Experten und erleben Sie die erstaunlichen Vorteile der Ozonbehandlung für Ihr Fahrzeug.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page