top of page

Wie man Tierhaare aus dem Auto entfernt:

Aktualisiert: 8. Feb. 2023

Besitzer von Haustieren wissen, dass es nicht immer einfach ist, die Haare unter Kontrolle zu halten. Besonders im Auto kann es schwierig sein alle Spuren von Tierhaaren zu beseitigen. Aber keine Sorge, es gibt einige einfache Schritte, die du unternehmen kannst, um dein Auto sauber und frei von Haaren zu halten.



1. Verwende geeignetes Werkzeug

Ein guter Ausgangspunkt bei der Beseitigung von Tierhaaren ist das Verwenden eines geeigneten Werkzeugs. Hier sind ein paar Optionen:


  • Haustierbürstenset: Ein Set aus verschiedenen Bürsten, darunter eine kleine Bürste zum Reinigen von Sitzen und eine größere Bürste zum Reinigen des Teppichs, kann wahre Wunder bewirken.

  • Gummibesen: Ein Gummibesen ist einfach zu verwenden und eignet sich hervorragend zum Absaugen von Tierhaaren.

  • Kleiderbürstenwerkzeug: Diese Werkzeuge sind besonders nützlich, wenn du enge Stellen wie die Türritzen reinigen möchtest.




2. Regelmäßiges Staubsaugen

Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Beseitigung von Tierhaaren im Auto ist das regelmäßige Staubsaugen. Verwende hierfür einen handelsüblichen Staubsauger oder einen speziellen Aufsatz für Tierhaare, wenn vorhanden. Vergiss auch nicht die Ecken und die Ritzen, in denen sich Haare leicht ansammeln können.


3. Regelmäßiges Reinigen

Genauso wichtig ist das regelmäßige Reinigen von Sitzen und Teppichen. Dies kann mit einem feuchten Tuch oder einem speziellen Reinigungsspray für Tierhaare erfolgen.


Und wenn du keine Zeit dafür hast, dann buch gerne einen Termin bei uns zur Tierhaarentfernung!


4. Vermeide lose Decken und Kissen

So eine Kuscheldecke ist zwar sehr schön und bequem für dein Haustier, aber es kann auch dazu führen, dass sich Haare schneller ansammeln. Überlege dir daher, ob du nicht lieber eine waschbare Decke verwenden möchtest, die du regelmäßig reinigen kannst.


5. Verwende Auto-Schutzbezüge

Eine weitere Option ist die Verwendung von Auto-Schutzbezügen. Diese Bezüge schützen nicht nur deine Sitze vor Haaren und Schmutz, sondern können auch einfach abgenommen und gereinigt werden. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, von Universal-Schutzbezügen bis hin zu speziellen Bezügen, die für dein bestimmtes Auto-Modell entwickelt wurden.


Mit diesen Tipps sollte es dir gelingen, Tierhaare unter Kontrolle und dein Auto sauber und hygienisch zu halten. Vergiss nicht, dass ein regelmäßiger Reinigungsplan der beste Weg ist, um das Problem im Zaum zu halten. Vielleicht sehen wir uns ja auch schon bald bei einer Fahrzeugaufbereitung zur Tierhaarentfernung! Klick auf den Button, um direkt einen Termin bei einem unserer Standorte in Berlin/Brandenburg zu buchen:





43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page